Kevin Hart nannte den schlechtesten Film von The Rock und er bekommt Punkte


In den letzten zehn Jahren wurde deutlich, dass Dwayne Johnson und Kevin Hart enge Freunde geworden sind. Die beiden Männer hatten erstmals 2016 die Gelegenheit, in einer Komödie zusammenzuarbeiten Zentrale Intelligenzund seitdem haben sie vier weitere Filme zusammen gemacht (einschließlich Animation DC Super-Animal League, das erst letztes Wochenende in die Kinos kam). Sie verbringen eindeutig gerne Zeit miteinander (selbst wenn sie online chatten) – aber wahre Freundschaft erfordert echte Ehrlichkeit, weshalb es nicht allzu überraschend sein sollte, Hart zu hören, was er für Johnsons schlechtesten Film hält.

Kevin Hart war kürzlich zu Gast in der Talkshow Bravo Sehen Sie, was live mit Andy Cohen passiert, und ihm wurden im Rahmen eines Abschnitts mit dem Titel „Plead the Fifth“ eine Reihe sehr direkter Fragen gestellt. Das erste, was Moderator Andy Cohen fragte, war: „Was ist der schlechteste Film, den The Rock je gesehen hat?“ und während Hart lachte, war er am Ende sehr schnell mit seiner Antwort und überhaupt nicht mürrisch:

Zahnfee.