In der Vergangenheit: 1982 bot der Eveleth-Rummelplatz Filmeigentum an – Duluth News Tribune


News Tribune, 22. September 1982

  • Bundesbeamte stimmten gestern zu, die Außenhandelszone von Duluth auf 29 Acres im Airpark zu erweitern, um Schutz vor US-Einfuhrzöllen zu bieten. Mehrere High-Tech-Unternehmen, die den Luftverkehr nutzen, haben Interesse am Bau eines Airparks bekundet.
  • Kleidung und Requisiten aus dem Film „Wildrose“ werden heute bei einem Second-Hand-Sale auf Eveleth zum Verkauf angeboten. „Wildrose“, eine fiktive Geschichte über eine Bergarbeiterin in der Iron Range, wurde in der Range und in Bayfield, Wisconsin, gedreht.

News Tribune, 22. September 1922

  • Der Verkauf des 66.500 Acres großen Isle Royale wurde diese Woche in Duluth von der Minnesota Forest Products Company, dem Käufer der Island Copper Company, abgeschlossen. Das Land ist ein wichtiger Teil der Isle Royale, die mit jungfräulichem Holz bedeckt ist.
  • Geschätzte 30.000 Menschen nahmen gestern Abend an der offiziellen Eröffnung des West Duluth White Way teil. Genau um 20 Uhr legte Grace Seymour, die Königin der Feierlichkeiten, einen Schalter um, der das Geschäftsviertel von West Duluth mit Licht überflutete.