Für welche Filme wirbt Kyrie Irving auf Twitter?


„Hebrews to Negroes: Wake Up Black America“ wurde definitiv speziell für Kyrie Irving entworfen.

Der Film inmitten des jüngsten Irving-Skandals hat alles, was sich ein Nets-Star wünschen kann. Es gibt eine Verschwörungstheorie, die das Leiden von Menschen betrifft, die ihm wichtig sind. Die Wahrheit über die wahre Identität der Israelis wird „offenbart“, erzählt der Film dem Publikum. Es gibt eine Menge Vermutungen, Punktierungen und Pseudolinguistik und Etymologie, darunter mehrere volle Minuten, die dem Ursprung des Wortes „España“ gewidmet sind.

All dies führt zu der Theorie, dass schwarze Menschen einheimische Israeliten sind – und ihr Schmerz, der durch die Sklaverei durch ihre Erfahrungen in den Vereinigten Staaten verursacht wurde, möglicherweise von einem biblischen Fluch herrührt.

„Für viele Schwarze in einem erwachenden Amerika“, sagt der Erzähler des Films, der von Ronald Dalton Jr. geschrieben und inszeniert wurde, „wissen wir jetzt, dass all unsere Kämpfe in Amerika auf den Fluch Israels zurückzuführen sind.“

Es ist die Art von Nahrung, nach der man im Geschichtsunterricht nicht lernt, nach der Irving zu suchen scheint, ob er die Flache-Erde-Theorie unterstützt oder einen Ausweg findet, um einen Covid-19-Impfstoff zu nehmen.

Fast zweieinhalb Stunden in dreieinhalb Stunden harter Arbeit „Film“ – und offenbar keine Highschool-Schüler-PowerPoint-Präsentation – das kommt auf den Bildschirm:

Eine Szene aus „Hebrews to Negroes: Wake Up Black America“, einem Film, der von Brooklyn Nets-Star Kyrie Irving in den sozialen Medien beworben wurde.
aus „Hebräisch zu Neger: Bauen Sie das schwarze Amerika auf“

Der Erzähler fährt fort: „Die wahre israelische Identität des sogenannten Negers wurde so lange unter Verschluss gehalten. Die Massenmedien sind die größten Werkzeuge der Indoktrination, Gehirnwäsche und Propaganda, die die Welt je gesehen hat. Jahrhundertelang hat es Satan geholfen, die Welt zu täuschen, einschließlich der christlichen Kirche. Glaubst du mir nicht?“

Sie können sich Irving, der den Film gesehen haben soll, vorstellen, wie er sich nach vorne beugt, oder? Sein Verstand war bereit zu explodieren.

Und dann beginnt dieser Text zu scrollen:

Eine Szene aus „Hebrews to Negroes: Wake Up Black America“, einem Film, der von Brooklyn Nets-Star Kyrie Irving in den sozialen Medien beworben wurde.
aus „Hebräisch zu Neger: Bauen Sie das schwarze Amerika auf“

Oh. In Verbindung mit der Schuldzuweisung an die „Massenmedien“ verleumdet der Film das jüdische Volk mit müden und grundlosen Anspielungen auf die schattenhaften Drahtzieher, die die Welt regieren.

Der Film beabsichtigt, Harold Wallace Rosenthal in einer Broschüre zu zitieren, die die Anti-Defamation League als „falsches Dokument“ bezeichnet. Solche Dinge – die Wahrheit – sind für diesen Film von geringem Interesse, der auch versucht, Adolf Hitler (als „Adolph“ bezeichnet) zu zitieren und behauptet: „Die Juden haben fünf große Unwahrheiten etabliert, die dazu dienen, ihre Natur zu verbergen und sie zu schützen. Status und Macht.“

Zu diesen offensichtlichen „Unwahrheiten“ gehört die Tatsache, dass 6 Millionen Juden im Holocaust getötet wurden.

Eine Szene aus „Hebrews to Negroes: Wake Up Black America“, einem Film, der von Brooklyn Nets-Star Kyrie Irving in den sozialen Medien beworben wurde.
aus „Hebräisch zu Neger: Bauen Sie das schwarze Amerika auf“

Sie locken Leute wie Irving mit einem kleinen Ruck und spülen dann mit Antisimtika ab.

Wenn der Film – nach dem gleichnamigen Buch adaptiert – nur für Irving gemacht wird, dann erreicht der Film sein angestrebtes Ziel. Irving teilte den Film von 2018 am Donnerstag auf Twitter, was breite Aufmerksamkeit in den Medien und schließlich die Aufmerksamkeit von Nets-Besitzer Joe Tsai erregte, der sagte, er sei „enttäuscht“, dass sein Point Guard einen Film bewirbt, der gefährliche antisemitische Ideen enthält.

Irving, ein talentierter Spieler und Confounder, wurde nicht bestraft, zumindest noch nicht. Er etablierte sich als Freidenker, aber vielleicht war er eher ein Provokateur oder Widerspenstiger. Ist er antisymetisch? Das ist eine Frage, die sich die Nets stellen und Irving stellen sollten.

Brooklyn Nets Guard Kyrie Irving (11) wirft den Ball auf einen Fan, der ein T-Shirt mit der Aufschrift „Fight Antisemitism“ trägt, in der zweiten Halbzeit gegen die Indiana Pacers im Barclays Center, Montag, 31. Oktober 2022.
Fans saßen am Montagabend im Barclays Center am Spielfeldrand und trugen T-Shirts mit der Aufschrift „Bekämpft den Antisemitismus“, nachdem Kyrie Irving für einen Film voller antisemitischer Äußerungen geworben hatte.
Corey SIPKIN

Mike Vaccaro von The Post hat den Nets geraten, den Superstar auszuschalten. Jeden Tag scheinen seine Statistiken schwächer für ein Team zu sein, das sich am Montagabend mit einem 116:109-Sieg gegen die Pacers auf 2: 5 verbesserte – und ein Team, das eine absolute Katastrophe war, seit er und Kevin Durant 2019 zu Brooklyn kamen.

Was war Ihr Lieblingsspiel aus den Tagen von Irving’s Nets? Da fällt mir nicht zu viel ein, oder? Was ist mit der Lieblingskontroverse? Jeder scheint gefährlicher als der letzte.

Irving hat 17,5 Millionen Instagram-Follower und weitere 4,6 Millionen auf Twitter. Das ist das Publikum, das die Empfehlung eines Films voller Antisemitismus gesehen hat. (Und die HD-Version kostet bei Amazon 49,99 $. Antisemitismus zahlt sich anscheinend aus.)

Nur wenige hatten vor ein paar Tagen von dem Film gehört, und jetzt ist er überall in den sozialen Medien. So könnten sich Produkte – und Überzeugungen, insbesondere beunruhigende – im Jahr 2022 ausbreiten. Irving weiß das.

„Ich werde nichts aufgeben, woran ich glaube“, sagte der 30-Jährige am Samstag. „Ich werde nur stärker, weil ich nicht allein bin.“

Kyrie Irving von den Brooklyn Nets versucht, George Hill von den Milwaukee Bucks während der ersten Hälfte eines NBA-Basketballspiels am Mittwoch, den 26. Oktober 2022, zu überholen.
Diese neueste verwirrende Episode scheint Kyrie Irvings langfristige Zukunft mit 2-5 Netzen zu besiegeln.
AP

Er beendete sein Statement und ließ das Mikrofon mit den vermeintlich eindringlichen Worten buchstäblich fallen: „Ich habe eine ganze Armee um mich herum.“

Vielleicht hat sich seine Meinung geändert. Irving löschte schließlich seinen Tweet über den Sonntagsfilm. Vielleicht lässt dieser Skandal nach.

Aber auf die eine oder andere Weise ist es schwer vorstellbar, dass seine Amtszeit bei Nets gut endet. Er ist schlau genug, um seine Reichweite zu erkennen, schlau genug, um mehr wissen zu wollen. Er war eindeutig nicht schlau genug, um zu erkennen, dass sein bloßes Stellen von Fragen schlimme Folgen haben könnte.

Irving wurde für das Internet gebaut und sein Ruhm hat ihm eine nahezu unvergleichliche Plattform geboten. So verwendet er es.

Hinterhof heute

Rückseite der New York Post für den 1. November 2022
New York Post

Weißer Schatten in Jets QB

Zach Wilson #2 der New York Jets reagiert am 30. Oktober 2022 im MetLife Stadium in der ersten Halbzeit gegen die New England Patriots.
Zach Wilson ist der Quarterback Nr. 1 Jets in dieser Saison bisher, was Cheftrainer Robert Saleh am Montag nach dem Wechsel von QB No. 2 Mannschaften.
Getty Images

Was führte zu Mike Whites seltsamer Beförderung zum Reserve-Quarterback, bevor die Jets am Sonntag gegen die Patriots verloren? Haben die Jets gerade entschieden, dass sie White genug mögen – oder haben sie Zach Wilson nicht genug vertraut – um White in die Lage zu versetzen, zu helfen? Oder hat Joe Flacco etwas getan, um auf den dritten Platz herabgestuft zu werden?

Cheftrainer Robert Saleh sagte Reportern am Montag, dass Wilson, abgesehen von einer Verletzung, für den Rest der Saison der Quarterback der Jets sein wird. Aber die drohende Präsenz von White übte zweifellos mehr Druck auf Wilson aus, der mit Sicherheit „Mike White!“ hören würde. rief er, als er sich im MetLife Stadium wehrte.

Warum sonst würden die Jets vor ihrem Spiel am Sonntag, 8. – zwei Monate nach Beginn der Saison – entscheiden, dass Weiß plötzlich die bessere Wahl als Flacco ist? Es gab ein bisschen Aufsehen um Flacco, von dem die Fans in den ersten drei Spielen dieser Saison wahrscheinlich einiges gesehen haben. White, ein Jahrzehnt jünger als Flacco, wurde nach dem letztjährigen Cinderella-Spiel gegen die Bengals zum Fanfavoriten.

Die Jets-Quarterbacks Zach Wilson (2) und Mike White sprechen während des Trainings in Florham Park, NJ, am 27. Oktober 2022.
Die beliebteste Person im Stadion, als die Dinge nicht gut liefen, war der Reserve-Quarterback, und jetzt wird diese Rolle von Mike White (5) für die Jets ausgefüllt.
Bill Kostron

„Wir müssen wissen, was wir an Mike haben“, sagte Saleh am Montag und bezeichnete den 27-Jährigen als einen ihrer Jugendspieler.

Das Argument, mehr neue Spieler zu finden, wird sogar in der Praxis stichhaltiger sein, wenn Jets 3-5 statt 5-3 spielen.

Die Jets müssen gehofft haben, dass Wilson sich zu dem Star entwickeln würde, den sie sich vorgestellt haben, als sie ihn mit der Nr. vor 2 Jahren. Ansonsten haben die Jets eine Quarterback-Kontroverse ausgelöst, indem sie einfach ihre Tiefenkarte gerockt haben.

Was ist in der NFL-Handelsfrist?

Daniel Jones #8 der New York Giants überholt am 30. Oktober 2022 im ersten Quartal im Lumen Field die Seattle Seahawks.
Werden die Giants vor der NFL-Handelsfrist am Dienstag ein Ziel für Daniel Jones landen?
Getty Images

Andere große Namen bewegten sich am Montag in einem überraschenden Aufruhr vor dem Handelsschluss der NFL: Linebacker Roquan Smith, Tabellenführer in Tackles, wurde von den Bears zu den Ravens geschickt, um Draft-Picks für die zweite und fünfte Runde zu erhalten, und Mittelfeldspieler AJ Klein.

Die Riesen verkaufen Kadarius Toney an die Chiefs. Die Jets holen James Robinson ab. Die 49ers fügten Christian McCaffrey hinzu. Robert Quinn wurde zu den Eagles geschickt. Robbie Anderson landet bei den Cardinals.

Ligen, die nicht an den Handel gewöhnt sind, werden darin immer besser. Die Frist für weitere Swaps ist heute um 16:00 Uhr. Die Giants brauchen wirklich einen Empfänger, und die Jets haben viele Wideouts, die einen Trade begrüßen würden. Könnte es Elijah Moore oder Denzel Mims von Gang Green bis Big Blue sein?

Vielleicht nicht, aber die Chancen stehen gut, dass es zumindest Spaß macht.