Die 10 besten Filme, die Redditoren zuerst hassen, aber am Ende verliebt sind


Mit einigen der größten Filme des Jahres wie Batman und Thor: Liebe und Donner es geschafft hat, trotz unterlaufener Erwartungen an diesen Punkt zu gelangen, ist es ein Beweis dafür, dass es sich auszahlen kann, einen mutigen Weg einzuschlagen und sich dafür einzusetzen. Leider bedeutet dies, dass einige Fans auf den ersten Blick enttäuscht sein werden und sich etwas Zeit nehmen, um die tatsächliche Qualität des Films zu sehen.


Redditoren haben diese Erfahrung mit vielen ikonischen und fesselnden Filmen im Laufe der Jahre gemacht, von legendären Serien, die beängstigend sein können, bis hin zu Erstbesuchern Herr der Ringe Trilogien bis hin zu mehrschichtigen Filmen wie Schwertläufer und Captain America: Wintersoldat was mehrere Betrachtungen erfordern kann, um zu verstehen, warum dies mehr als nur ein düsterer Actionfilm ist.

HEUTIGER VIDEOSCREENRAN

10 Batman V Superman: Morgendämmerung der Gerechtigkeit (2016)

Es ist fair zu sagen, dass es keinen Mangel an Hass auf gibt Batman V Superman: Dawn of Justice als es zum ersten Mal herauskam, wurde der Film von Kritikern dafür kritisiert, eine humorlose Übung in übertriebener Action zu sein. Vielleicht aus dem gleichen Grund hassten Redditoren wie GrantLeesBack den Film auch, als sie ihn zum ersten Mal sahen.

Sie gaben den Film jedoch nicht auf und stellten bald fest, dass, sobald sie ihn als „Was wäre wenn?“ Geschichte, sie „fanden es eine erfrischende Erfahrung, wenn jeder Superheldenfilm gleich aussah.“ Es ist wahr, dass dies ein ikonisches Franchise-Kopf-an-Kopf-Rennen ist, und für diejenigen, denen eine dunkle Farbpalette nichts ausmacht, gibt es in dem Film jede Menge Drama zu genießen.

9 Pulp Fiction (1994)

Tarantino ist kein Regisseur, der sich vor stilvoller Handlung scheut Schundliteratur ist eines der offensichtlichsten Beispiele. Dies gibt ihnen wohl den offensichtlichen Reiz, der sie auf den ersten Blick funktionieren lassen sollte, aber das ist nicht bei allen der Fall. Ein Redditor trat mit falschen Erwartungen an und war am Ende einer der wenigen, die mit dem Film unzufrieden waren.

Sie sagten: „Alle sagten mir, es sei großartig, also erwartete ich einen sehr intelligenten Film.“ Schundliteratur Dahinter verbirgt sich zwar ein richtiger Gedanke, aber es ist verständlich, dass jemand mit der völlig falschen Idee ihn sich ansieht und denkt, es sei ein „sehr dummer“ Film. Glücklicherweise genügt ein besseres Verständnis von Tarantinos Stil, um den Charme des Films kristallklar zu machen.

8 Schwertläufer (1982)

Schwertläufer ist eine Ikone des Cyberpunk-Genres, aber wie sein lang erwarteter Nachfolger Schwertläufer 2049, dies ist vielleicht nicht der einfachste Film. Jeder, der übertriebenen Laser-Shooting-Sci-Fi-Spaß erwartet, wird wahrscheinlich von der langsamen Handlung, den berauschenden Themen und den verrückten Details enttäuscht sein, daher ist es keine Überraschung, dass es nicht jedem gefällt, wenn er es zum ersten Mal sieht.

Dieses Problem wird für dafone Redditor aufgrund ihres Alters noch verschlimmert, als sie es zum ersten Mal sahen und sagten: „Als junger Teenager war es zu seltsam für mich.“ Sie rufen jetzt an Schwertläufer „einer meiner Favoriten“, aber es ist leicht einzusehen, warum jüngere Zuschauer nur von einigen Exzentrizitäten des Films abgeschreckt werden.

7 Der Herr der Ringe-Trilogie (2001-2003)

Herr der Ringe Es mag ein Klassiker sein, aber selbst bei einer Kinofassung mit über neun Stunden Inhalt steht den Zuschauern ein langes, nicht so lustiges Erlebnis bevor, wenn sie nicht sofort investiert werden. Genau das ist Redditor Totemdary passiert, der das Gefühl hatte, sie „praktisch zu beobachten, um sie zu hassen“, nachdem er so viel Hype um einen scheinbar konventionellen Fantasy-Film gesehen hatte.

Schließlich schauten sie sich den Film jedoch mit erneutem Interesse an und gaben zu, dass sie ein zweites Mal davon „überrascht“ waren. Da jede Szene im Film so schön ist, ist dies eine Filmreihe, die leicht an ihrer Qualität zu erkennen ist, sobald das Publikum ihr eine Chance gibt.

6 Fahren (2011)

Irreführendes Marketing kann einer der größten Gründe sein, warum Menschen Filme hassen, wenn sie sie zum ersten Mal sehen, weil es aus Zuschauersicht selten eine gute Sache ist, etwas völlig anderes zu bekommen, als sie erwartet haben. Es wird ein Problem für FahrtEin Film, der die Schönheit von Hardcore-Gewalt aus seiner schiefgegangenen Prämisse zieht.

Redditor Danstroyer beleuchtete die Angelegenheit, da sie erwarteten, dass „der neue Fast and Furious-Franchise-Actionfilm bei jedem Frame einfach gelangweilt sein wird“. Der Trailer betont natürlich das Action-Fahren, daher ist es leicht zu erkennen, wie es dazu kam. Glücklicherweise verstanden sie beim erneuten Ansehen den Charme des Arthouse und betrachten es nun als „Meisterwerk“.

5 2001: Odyssee im Weltraum (1968)

Stanley Kubricks 2001: Odyssee im Weltraum nimmt dank seiner vielen Neuerungen sowie seiner ikonischen Themen und Visuals einen besonderen Platz im klassischen Science-Fiction-Filmgenre ein. In einer Zeit, in der Sci-Fi fast immer Sci-Fi-Action bedeutet, könnte jemand, der nicht bereit für Filme ist, von denselben Dingen abgeschreckt werden, die Filme so besonders machen.

Redditor HaikuLubber hat genau das Problem und sagt, sie hätten „beim ersten Mal geschlafen“, als sie versuchten, es anzusehen. glücklicherweise, 2001: Odyssee im Weltraum galten nicht umsonst als Meisterwerke und gewannen sie bald für sich, da „je mehr ich es sehe und lese, desto mehr gefällt es mir“.

4 Kampfclub (1999)

Angesichts der Tatsache, dass dies ein Film war, der zum Zeitpunkt seiner Veröffentlichung die Kritiker polarisierte und einige Zeit brauchte, um ein Kultklassiker zu werden, ist das keine Überraschung Kampfverein ist ein Film, der mehr als einen Blick braucht, um ihn auch für seine größten Fans wirklich „zu bekommen“. Das ist die Erfahrung von Redditor JinxPutMaxInSpace, der ihn „hasste“, als er es zum ersten Mal im Kino sah.

Sie fanden es „unangenehm anzusehen und ekelhaft in seinen Werten“, was sicherlich bei den heftigsten Kritikern des Films Anklang finden wird. Unabhängig davon, wie die Zuschauer die Botschaft interpretieren, ist es ein innovativer und fesselnder Film, was der Grund sein mag, warum Reddit-Benutzer ihn von Zeit zu Zeit „so sehr betrachten“.

3 Es folgt (2014)

David Robert Mitchells Horror vor einem übernatürlichen Wesen, dessen Fluch offenbar durch sexuellen Kontakt übertragen wird, war ein großer Erfolg, als er 2014 mit hervorragenden Einspielergebnissen veröffentlicht wurde und Kritiker die Originalität des Films lobten. Es folgt hat sicherlich die Befürchtung, die meisten Horrorfans auf den ersten Blick zu erfreuen.

Ein Redditor hatte eine andere Erfahrung und sagte, dass sie „It Follows“ „hassten“, als sie es zum ersten Mal sahen. Diese Filme leisten hervorragende Arbeit, um Spannung aufzubauen, so dass sie nicht weniger wirkungsvoll sind, wenn sie immer wieder angesehen werden, sodass sie möglicherweise nicht das einzige sind, was den Film wachsen lässt.

2 Captain America: Wintersoldat (2014)

Selbst im Jahr 2014 wurden viele Superheldenfilme herausgebracht, und das bedeutete, dass es einiges brauchte, um sich von der Masse abzuheben. Glücklicherweise war ein unerwarteter Film, der funktionierte, der zweite Kapitän Amerika Ein Film, der alle mit einer Handlung überraschte, die echte emotionale Tiefe hatte, als Steve Rogers gegen seinen ehemaligen besten Freund antrat.

Redditor fbs-pr gibt zu, dass sie dies zunächst nicht erkannt haben und sagten, dass sie „die Handlung des Films für viel besser hielten als die Handlung“, als sie ihn das erste Mal sahen. Sie konnten jedoch nicht übersehen, was ihn großartig machte, als sie es sich schließlich noch einmal ansahen und sagten, sie seien beeindruckt von dem „psychologischen und emotionalen Gewicht“, das der Film Steve verlieh.

1 Großer Lebowski (1998)

Viele Redditoren haben einzigartige Vorschläge für Filme, deren Meinungen sich jedoch drastisch geändert haben Großer Lebowski ist einer jener Filme, die oft in Diskussionen auftauchen. Die schwarze Komödie The Coen Brothers ist eine ausgefallene Geschichte von exzentrischen Charakteren, die sich kreuz und quer durchkreuzen, und ihre Exzentrizität hat ihnen bei ihrer Veröffentlichung auch gemischte Kritiken eingebracht.

Einige Kritiker lieben es und andere hassen es, aber Redditoren wie MrDudeWheresMyCar vertreten zu unterschiedlichen Zeiten beide Meinungen. Sie geben zu, dass sie anfangs „wahrscheinlich etwas zu jung waren, um den Kern des Films zu verstehen“, aber man würde ihnen sicherlich nicht vorwerfen, dass sie ihn nicht genossen hätten. Was sie dazu verleitet, es erneut zu besuchen, ist, dass die Leute es von Zeit zu Zeit „immer mehr loben“, und sie zu jemand anderem werden, dessen Meinung darüber völlig umgekehrt ist.

WEITER: 10 denkwürdigste Einzeiler aus den Filmen der Coen Brothers