Black Panther 2, das in Frankreich nicht gespielt wird, könnte zu Problemen an den Kinokassen führen


Black Panther: Wakanda für immer ist die am meisten erwartete Marvel Cinematic Universe-Produktion seither Spider-Man: Kein Weg nach Hause, aber es gibt viele unerwünschte Sorgen, die damit einhergehen. Viele sind neugierig, wenn nicht sofort davon überzeugt, wie dieser Film den Tod von Chadwick Boseman und seiner Figur T’Challa/Black Panther handhaben wird. Leider ist die Idee von schwarzer Panther Ein Film ohne Black Panther ist nur eines von mehreren Problemen, die den Film plagen, einschließlich seiner Veröffentlichung in anderen Ländern.


Aufgrund bestimmter Bedingungen, Wakanda für immer darf in Frankreich nicht im Kino gezeigt werden. Auch wenn dies ein wenig irrelevant klingen mag, könnte es definitiv ein finanzielles Problem für den Film sein. Angesichts der anderen Ausgaben von Marvel Studios gibt es sicherlich Anlass zur Sorge, so viel Druck auf die zweite zu erhöhen schwarzer Pantherund kann sehen, dass der Film sehr schlecht abschneidet.

VERBINDUNG: Black Panther 2 wird Berichten zufolge nur zwei Monate vor der Veröffentlichung neu gedreht


Wakanda Forever wird möglicherweise nicht in französischen Kinos veröffentlicht

Trotz des Kinokassenpotentials für den Film, Black Panther: Wakanda für immer Überspringen Sie vielleicht das Kino und gehen Sie direkt zu Disney+ in Frankreich. Laut The Direct ist dies auf ein französisches Gesetz zurückzuführen, das vorschreibt, dass Filme 17 Monate nach ihrem Kinostart warten müssen, bevor sie zu Streaming-Diensten gehen können. Das ist der Grund, warum der kommende Animationsfilm Komische Welt Premiere auf Disney+ im Land statt in den Kinos. Bisher gab es keine Bestätigung, ob Wakanda für immer hätte die französische Veröffentlichung verpasst, obwohl das dem Film sicherlich nicht geholfen hätte.

Original schwarzer Panther verdiente mehr als 33 Millionen Dollar in Frankreich. Obwohl dies angesichts der 1,3 Milliarden US-Dollar Gesamtbrutto des Films unbedeutend klingen mag, ist es kein völlig vernachlässigbarer Geldbetrag. Wenn überhaupt, wird der Hype um einen zweiten Film rund um T’Challas Tod die Kasseneinnahmen in Frankreich nur steigern, insbesondere nach dem Erfolg und der Popularität des ersten Films. Leider ist das Verpassen des Eiffelturmhauses nur eine der zweiten ärgerlichen Hürden schwarzer Panther Film, und es könnte sich mit tausend Zetteln zum Tode summieren.

VERBINDUNG: New Black Panther: Wakanda Forever Images Spotlight Beeindruckendes Kostüm Namor

Kein T’Challa, schwaches MCU und verpasste Veröffentlichungen könnten Wakanda für immer schaden

Wie gesagt, die Idee von schwarzer Panther Ein Film ohne die Titelfigur selbst ist fast lächerlich. Es ist nicht wie eine Show oder ein Spin-off-Film – es ist die offizielle Fortsetzung des Erfolgsfilms von 2018. Natürlich kam der tragische Tod von Chadwick Boseman völlig unerwartet, aber es wurden weiterhin Filme gedreht, nachdem es kritisiert wurde. Einige waren der Meinung, dass der Film zu Ehren von Boseman hätte eingestellt werden sollen, während andere glaubten, dass der beste Weg, ihn zu ehren, darin bestand, T’Challa neu zu gestalten und seine Geschichte fortzusetzen.

Es lässt sich nicht leugnen, dass das Marvel Cinematic Universe nicht mehr der Riese ist, der es einmal war. Der größte Teil von Phase Vier ist mit einem relativen Wimmern gekommen und gegangen, nur mit Nostalgie Spider-Man: Kein Weg nach Hause und vielleicht Doctor Strange im Multiversum des Wahnsinns hat die Art von kulturellem und fandomischem Durchhaltevermögen der vorherigen Einträge. Diese beiden sind die einzigen Phase-4-Filme, die ihr Kassenpotenzial wirklich ausschöpfen, und mit der etwas gemischten Aufnahme der MCU-Events auf Disney+ ist das gemeinsame Universum als Ganzes viel einfacher zu durchschauen.

Bei einem etwas wackeligen Kassenempfang kann es definitiv schädlich sein, ein großes Land aus der wirtschaftlichen Gleichung herauszunehmen Wakanda für immer. Der Film mag die deprimierenden Ereignisse rund um seine Geschichte und den Hype um den ersten Film nutzen können, um ein finanzieller Erfolg zu werden, aber er hat definitiv mehr Hindernisse im Weg, als viele erwartet haben.