Autor aus der Kang-Dynastie bittet Twitter, ihm beim Schreiben eines Films zu helfen


Schreibblockaden treten bei den besten Angestellten der Welt auf – sogar bei denen, die für die größten Hollywood-Studios schreiben. Ein typisches Beispiel, Jeff Loveness, neuer Angestellter dahinter Avengers: Kang-DynastieEr wollte, dass seine Twitter-Follower ihm beim Schreiben des Blockbusters helfen. Natürlich nicht wirklich, aber der Autor nutzte soziale Plattformen, um mit Freunden über seinen neuen Job zu scherzen.

„Hey, wie schreibst du Züge?“ Liebe an seine 29.000 Follower getwittert. Glück für Rick & Morty (und Ameisenmann 3)-Absolvent, Gewinner (und Verlierer) des Comicbuchautors Eisner Chip Zdarksy hatte die perfekte Antwort.

Angesichts dieses Skripts zum nächsten Rächer Dieses Feature befindet sich in der frühen Entwicklung, es ist wenig über das Feature bekannt, außer der Tatsache, dass es die Rückkehr von Jonathan Majors ‚Kang the Conqueror beinhalten wird.

„Es hängt von der Besetzung ab und mit Jonathan Majors, der meiner Meinung nach die Bühne in Halle H betritt, weißt du, in drei Minuten ist er da“, sagte uns Feige zuvor über den Schauspieler. „Erstaunlich, und ich sagte ihm, niemand hätte es vorgezogen, wenn ich eine Multiversum-Saga über seine gestellt hätte. Es ist wirklich beeindruckend, was Jonathan Majors kann und all die Inkarnationen, Varianten, wenn Sie so wollen, von Kang, die wir sehen werden. . Das ist sehr cool.“

Er fügte hinzu: „Was mir gefällt, ist, dass er völlig anders ist als Thanos. Dass er völlig anders ist. Dass es nicht nur einen größeren lila Typen mit Helm gibt? Das ist nicht Kang. Kang ist eine ganz andere Art von Bösewicht. dass sie hat viele, viele verschiedene Charaktere, was sie am meisten anzieht und am meisten auszeichnet.“

Avengers: Kang-Dynastie wird geleitet von Shang-Chi und die Legende der Zehn Ringe‚ Destin Daniel Cretton. Die Darsteller für das Projekt sind derzeit unbekannt, außerhalb von Majors wie Kang. Der Film wird am 2. Mai 2025 veröffentlicht.